PowerBatch

PowerBatch 6.2.0.2

Leistungsstarker Grafik-Editor bearbeitet Fotos gleich massenweise

Mit der Freeware PowerBatch bearbeitet man beliebig viele Fotos gleichzeitig. Damit kürzt man diese oft lästige Tätigkeit entscheidend ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • grundlegende Bearbeitungsfunktionen
  • Wasserzeichen
  • Stapelverarbeitung
  • EXIF-Unterstützung
  • kompaktes Programm

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt
  • unzeitgemäße Aufmachung
  • aktuelle Windows-Versionen offiziell nicht unterstützt
  • nicht alle Funktionen verfügbar

Durchschnittlich
6

Mit der Freeware PowerBatch bearbeitet man beliebig viele Fotos gleichzeitig. Damit kürzt man diese oft lästige Tätigkeit entscheidend ab.

So lassen sich etwa ganze Verzeichnisse in verschiedene Formate umwandeln, die Bildgröße aller darin enthaltenen Fotos ändern oder die Bilddateien umbenennen. Dazu gibt man einfach an, welche Dateien man verändern möchte und welche Änderungen vorgenommen werden sollen.

Natürlich lassen sich Bilder mit PowerBatch auch einzeln manipulieren. Auf der klaren Oberfläche findet man dazu für jedes Verzeichnis auf der Festplatte ein eigenes Fenster. Ein weiteres Fenster zeigt das zu bearbeitende Bild als Vorschau samt dazu gehöriger Information. Hier rückt man den Fotos mit zahlreichen grundlegenden Bildbearbeitungsfunktionen zu Leibe und ergänzt die Bilder mit Text, fügt Grafiken ein oder versieht sie mit einem Wasserzeichen.

Fazit PowerBatch ist ein einfacher Bildbearbeiter für den Hausgebrauch. Die optionsreiche Stapelverarbeitung hebt das Programm von anderen Editoren ab. Gehobenen Ansprüchen wird PowerBatch allerdings nicht genügen.

Änderungen

  • Die angebotene Version bietet eine verbesserte EXIF-Unterstützung, eine überarbeitete Oberfläche und bringt eine Wasserzeichenbibliothek mit.
PowerBatch

Download

PowerBatch 6.2.0.2